Was kostet ein Detektiv

WAS KOSTET EIN DETEKTIV ?

§ Rechtsbeschluss des BGH – Was kostet ein Detektiv

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 15. Mai 2013 (Az.: XII ZB 107/08) entschieden, dass Detektivkosten zu den Prozesskosten zählen. Dies beruht auf der Grundlage das die erforderlichen Maßnahmen der Detektei, in einem vernünftigen Verhältnis zum Streitigkeitswert steht. Verständlicher ausgedrückt dürfen die Detektivkosten im Vergleich zum Streitwert, nicht übermäßig hoch sein. Dadurch müssen Beweismittel und deren Beschaffung von der gegnerischen Partei übernommen werden, wenn diese den Prozess verliert.

Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist, dürfen wir Ihnen versichern das unsere Profis keine überhöhten Stundensätze haben. Zudem bieten wir auch Tagespauschalen an, somit können Sie selbst variieren was für Sie als angemessen erscheint. Nichts geschieht ohne Vereinbarung und der damit verbundenen persönlichen Zustimmung, somit haben Sie jederzeit volle Kostenkontrolle!